Boethius

Boethian, adj.
/boh ee"thee euhs/, n.
Anicius Manlius Severinus /euh nish"ee euhs man"lee euhs sev'euh ruy"neuhs/, A.D. 475?-525?, Roman philosopher and statesman.
Also, Boetius /boh ee"sheuhs/. Also called Boece.

* * *

in full Anicius Manlius Severinus Boethius

born AD 470–475?, Rome
died 524, Pavia?

Roman scholar, Christian philosopher, and statesman.

Born to a patrician family, he became consul in 510 and subsequently chief minister to the Ostrogothic king Theodoric. Accused of treason and condemned to death, he wrote his Neoplatonic The Consolation of Philosophy while in prison awaiting execution. The work was extremely popular and influential through the Middle Ages and later. He is also known for his translations of works of Greek logic and mathematics, including those of Porphyry and Aristotle. His translations and commentaries were among the basic texts of medieval Scholasticism.

* * *


Universalium. 2010.

Look at other dictionaries:

  • Boethius —     Anicius Manlius Severinus Boethius     † Catholic Encyclopedia ► Anicius Manlius Severinus Boethius     Roman statesman and philosopher, often styled the last of the Romans , regarded by tradition as a Christian martyr, born at Rome in 480;… …   Catholic encyclopedia

  • Boethius — Boethius,   Anicius Manlius Torquatus Severinus, römischer Philosoph und Staatsmann, * Rom um 480, ✝ Pavia um 524; aus einer der vornehmsten römischen Familien, wurde Konsul (510) und »Magister officiorum« des Ostgotenkönigs Theoderich, von… …   Universal-Lexikon

  • Boethĭus — Boethĭus, 1) Anicius Manlius Torquatus Severinus B., geb. um 470 n. Chr. in Rom; studirte in Athen die platonische Philosophie, war nach seiner Rückkehr einflußreicher Staatsbeamter u. 510 u. 522 Consul, aber auf die Anklage eines schändlichen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Boëthius — Boëthius, Simon, schwed. Historiker und Politiker, geb. 6. März 1850 in Dalekarlien, seit 1877 Dozent und Gymnasialoberlehrer, seit 1889 außerordentlicher, seit 1901 ordentlicher Universitätsprofessor der Geschichte in Upsala, veröffentlichte die …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Boëthĭus — (richtiger als Boëtius), Anicius Manlius Torquatus Severinus, röm. Staatsmann und Philosoph, geb. zwischen 470 und 475 n. Chr. in Rom aus hochangesehener Familie, gest. 525 in Pavia, widmete sich, wie berichtet wird, vom 10.–28. Lebensjahr in… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Boëthius — (Boetius), Anicius Manlius Severinus, röm. Staatsmann und Philosoph, geb. wahrscheinlich 480 n.Chr., bekleidete bei dem Ostgotenkönig Theodorich die höchsten Ehrenstellen, wurde wegen verräterischen Einverständnisses mit dem byzant. Hof 525… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Boëthius — Boëthius, frz. Boèce, mit dem Beinamen Anicius Manlius Torquatus Severinus, Philosoph, Staatsmann und Gelehrter, wurde 470 zu Rom geboren und stammte aus der altberühmten Familie der Anicier. Er machte seine Studien zu Athen und kam dann nach Rom …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Boëthius — Boëthius, Anicius Manlius Torquatus Severinus, Zeitgenosse des christl. Cassiodor, wurde zwischen 470–75 geb., wurde Senator, 510 Consul und war ein Vertrauter des Königs Theodorich, so lange beide Verschmelzung und harmonisches Zusammenwirken… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Boethius — Boethius, Anicius Manlius Severinus …   Philosophy dictionary

  • Boethius — [bō ē′thē əs] (Anicius Manlius Severinus) A.D. 480? 524?; Rom. philosopher …   English World dictionary

  • Boethius — in einer Handschrift seiner Consolatio philosophiae. Oxford, Bodleian Library, Auct. F.6.5 (12. Jahrhundert) Anicius Manlius Severinus Boethius (klassisch [boˈeːtiʊs], modern auch [boˈeːtsiʊs], auch Boëthius …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.