Bousset, Wilhelm

▪ German scholar
born Sept. 3, 1865, Lübeck
died March 8, 1920, Giessen, Ger.

      New Testament scholar and theologian, professor successively at the universities of Göttingen and Giessen, and co-founder of the so-called Religionsgeschichtliche Schule (history of religions school) of biblical study. His many publications include works on New Testament textual criticism, Gnosticism, and the early church. His principal works were Die Religion des Judentums im neutestamentlichen (späthellenistischen) Zeitalter (1903; “The Religion of the Jews in the New Testament [late Hellenistic] Era”) and Kyrios Christos (1913; “Lord Christ”).

* * *


Universalium. 2010.

Look at other dictionaries:

  • Bousset, Wilhelm — (1865–1920) A German scholar of Göttingen, frequently mentioned in NT commentaries for his comparisons of ideas and events in the gospels and epistles with those of Hellenistic religions. The implication was that Christian thought was influenced… …   Dictionary of the Bible

  • Wilhelm Bousset — (3 septembre 1865 – 8 mars 1920) était un théologien allemand, spécialiste du Nouveau Testament. Natif de Lübeck il était d ascendance huguenote et fils de pasteur, ce qui explique la piété sérieuse qu il conserva toute sa vie. Il commença ses… …   Wikipédia en Français

  • Bousset — ist der Name von René Drouard du Bousset (1703 − 1760), französischer Organist Wilhelm Bousset (1865–1920), deutscher evangelischer Theologe Siehe auch: Bosset Bossuet Diese Seite ist ei …   Deutsch Wikipedia

  • Wilhelm Bousset — (1865 1920). Teólogo alemán. Desde la Escuela de la historia de las religiones, contribuyó a la antigua búsqueda del Jesús histórico Hizo un estudio de la evolución de la creencia cristiana desde su formación hasta Ireneo. Encontró que el mismo… …   Wikipedia Español

  • Wilhelm Bousset — (1865 1920). Teólogo alemán. Desde la Escuela de la historia de las religiones, contribuyó a la antigua búsqueda del Jesús histórico Hizo un estudio de la evolución de la creencia cristiana desde su formación hasta Ireneo …   Enciclopedia Universal

  • Bousset —   [ busɛt], Wilhelm, evangelischer Theologe, * Lübeck 3. 9. 1865, ✝ Gießen 8. 3. 1920; seit 1896 Professor in Göttingen, seit 1916 in Gießen; Mitbegründer der religionsgeschichtlichen Schule; untersuchte in seinen Arbeiten das Neue Testament und… …   Universal-Lexikon

  • Wilhelm Heitmüller — Wilhelm Heinrich Friedrich Heitmüller (* 3. August 1869 in Döteberg; † 29. Januar 1926 in Tübingen) war ein deutscher evangelischer Theologe. Heitmüller habilitierte sich 1902 in Göttingen. 1908 wurde er ordentlicher Professor für Neues Testament …   Deutsch Wikipedia

  • Wilhelm Bousset — Johann Franz Wilhelm Bousset (* 3. September 1865 in Lübeck; † 8. März 1920 in Gießen) war ein deutscher evangelischer Theologe. Bousset war Professor in Göttingen und Gießen. Er gehörte der Religionsgeschichtlichen Schule an. Inhaltsverzeichnis… …   Deutsch Wikipedia

  • Schwarzburgverbindung — Der Schwarzburgbund (SB) ist ein Zusammenschluss von Studentenverbindungen aus Deutschland und Österreich. Er betrachtet sich als einen Bund und nicht als Verband, weshalb sich auch die Mitglieder verschiedener SB Verbindungen als Bundesbrüder… …   Deutsch Wikipedia

  • Christi — Christus Darstellung in Sant Apollinare Nuovo, Ravenna, 6. Jahrhundert Jesus Christus (von griechisch Ἰησούς Χριστός Iēsous Christos, ɪɛːˈsoːs kʰrɪsˈtos, Jesus, der Gesalbte) war für …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.