Sonnabend, Ileana

▪ 2008
Ileana Schapira 
      American art gallery owner

born Oct. 28, 1914, Bucharest, Rom.

died Oct. 21, 2007, New York, N.Y.
championed contemporary art and, in sometimes controversial and daring shows, furthered the careers of notable American and European artists. Sonnabend opened a Paris gallery in 1962, introducing such American artists as Andy Warhol and Roy Lichtenstein to the European market. In 1971 she opened one of the first galleries in New York City's SoHo district, but in 2000 she moved the gallery to the burgeoning Chelsea neighbourhood.

* * *


Universalium. 2010.

Look at other dictionaries:

  • Ileana Schapira — Ileana Sonnabend (geborene Ileana Schapira; * 28. Oktober 1914 in Bukarest; † 21. Oktober 2007 in New York City) war eine US amerikanische Galeristin, die über vierzig Jahre in Europa wie in den USA als Kunsthändlerin und Förderin neuer… …   Deutsch Wikipedia

  • Ileana Sonnabend — (geborene Ileana Schapira; * 28. Oktober 1914 in Bukarest; † 21. Oktober 2007 in New York City) war eine US amerikanische Galeristin, die über vierzig Jahre in Europa wie in den USA als Kunsthändlerin und Förderin neuer Entwicklungen in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Ileana Sonnabend — Ileana Sonnabend, née Schapira, le 28 octobre 1914 à Bucarest en Roumanie et morte le 21 octobre 2007[1] à New York aux États Unis, était une galeriste américaine d origine roumaine qui a découvert quelques uns des plus grands …   Wikipédia en Français

  • Ileana — (also Illeana, Iliana) is a female given name of Greek origin, meaning of Troy. It is derived from the Greek name Helen. It has been adapted for Romanian and Spanish (in Spanish there is also Ilean and in Romanian Liana). The names Ileanne and… …   Wikipedia

  • Sonnabend (Begriffsklärung) — Sonnabend bezeichnet: im norddeutschen, ostdeutschen und ostmitteldeutschen Sprachbereich den Wochentag Samstag. Sonnabend ist der Familienname folgender Personen: Eberhard Sonnabend (1923–2011), deutscher Zahnarzt Holger Sonnabend (* 1956),… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/So — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Bernd & Hilla Becher — Dauerhafte Installation eines Bilderfrieses mit Wassertürmen an der Kraftzentrale im Landschaftspark Duisburg Nord Bernd Becher (* 20. August 1931 in Siegen; † 22. Juni 2007 in Rostock) und Hilla Becher, ge …   Deutsch Wikipedia

  • Bernd Becher — Dauerhafte Installation eines Bilderfrieses mit Wassertürmen an der Kraftzentrale im Landschaftspark Duisburg Nord Bernd Becher (* 20. August 1931 in Siegen; † 22. Juni 2007 in Rostock) und Hilla Becher, ge …   Deutsch Wikipedia

  • Hilla Becher — Dauerhafte Installation eines Bilderfrieses mit Wassertürmen an der Kraftzentrale im Landschaftspark Duisburg Nord Bernd Becher (* 20. August 1931 in Siegen; † 22. Juni 2007 in Rostock) und Hilla Becher, ge …   Deutsch Wikipedia

  • Pistoletto — Michelangelo Pistoletto (* 23. Juni 1933 in Biella) ist ein italienischer Maler, Aktions und Objektkünstler und Kunsttheoretiker. Pistoletto wird zu den Hauptvertretern der italienischen Arte Povera gezählt; sein Werk befasst sich überwiegend mit …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.